Technischer Assistent für Informatik (m/w/d)

Symbolbild Switch
  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Erfolgreich absolvierter Einstufungstest
  • Grundlegende PC-Kenntnisse
  • Zwei Schuljahre Vollzeit (schulgeldfrei)
  • Ausbildungsförderung nach BAföG
  • Sechs Monate Probezeit
  • Abschlussprüfung als „staatl. geprüfter Technischer Assistent für Informatik“

Die Abschlussprüfung findet in folgenden Fächern in Form theoretischer und praktischer Prüfungen statt:

  • Betriebssysteme
  • Netzwerktechnik
  • Computersysteme
  • Anwendungsentwicklung

Die Ausbildung erstreckt sich über zwei Schuljahre und endet mit der staatlichen Abschlussprüfung.

Folgende theoretische und praktische Inhalte werden durch den Unterricht vermittelt:

  • Funktion und Konfiguration unterschiedlicher Betriebssysteme (Windows, Linux, Server-Betriebssysteme)
  • Programmierung in höheren Programmiersprachen
  • Programmierung von Internetanwendungen
  • Administration und Netzwerken
  • Überprüfung elektronischer Schaltungen
  • Programmierung von Mikrocontrollersystemen
  • Handhabung elektronischer Mess- und Analysemittel
  • Entwerfen und Analyse digitaler Steuerungen
  • Aufbau und Funktion von Hardware

Für persönliche Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Rufnummer hinterlassen, rufen wir Sie gern zurück!

  • Angermüller, Ronald, StD
    • ronald.angermueller@sbsz-bamberg.de

Zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sie erreichen uns telefonisch unter

  • 0951-29783-0

oder per E-Mail unter

  • sekretariat@sbsz-bamberg.de

Ergänzende Informationen und Downloads